Windabweiser Hyundai i10

Der Hyundai i10 des südkoreanischen Herstellers Hyundai, ist seit 2013 in zweiter Generation erhältlich. Die zweite Generation wurde erstmals auf der IAA 2013 in Frankfurt vorgestellt. Die Markteinführung erfolgt im November 2013 und pünktlich zur Markteinführung, sind passende Windabweiser von Climair lieferbar. Das Fahrzeug wuchs sowohl in der Länge als auch in der Breite, daher passen die Seitenwindabweiser des alten i10 Modells nicht mehr.

Windabweiser Hyundai i10

Bild-Quelle: Hyundai.de

Als Motoren gibt es ein 1,2 Liter Reihenvierzylinder mit 63 kW (86 PS) und ein neu entwickelter Dreizylindermotor mit 1,0 Liter Hubraum und 50 kW (68 PS) zur Auswahl.
Der neue Hyundai ist 8cm länger und 6,5cm breiter, dabei fünf Zentimeter flacher als das Vorgängermodell. Der i10-Viertürer ist durch das frische Design nach Art des Hauses mit heckwärts ansteigenden straffen Linien und großem Kühlergrill erheblich attraktiver proportioniert.
Im Innenraum überzeugt das übersichtliche Cockpit und die für Kleinwagen großzügig dimensionierten Sitze.
Der Kofferraum des Hyundai i10 hat zwar eine hohe innere Ladekante, wuchs von 225 auf 252 Liter Volumen. Beim Umklappen der Rücklehnen entsteht ein Volumen 1.046 Liter aber leider keine ebene Ladefläche.
Die Sicherheitsausstattung mit sechs Airbags, Gurtwarner, Reifendruckkontrolle ist durchaus noch nicht üblich in dieser Klasse. Ebenso wenig wie ein serienmäßiger Tempomat als auch beheiztes Lenkrad und Sitze.
Der Hyundai i10 ein eleganter Kleinwagen, der mit den passenden Climair Windabweisern noch schicker aussieht!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.