Sonnenschutz Audi Q5

Sonne ist schon eine tolle Sache. Jedoch nicht immer beim Autofahren. Aus diesem Grund kann der Sonnenschutz Sonniboy für den Audi Q5 genau die richtige Lösung sein.

Audi Q5
Audi Q5 Bildquelle Wikimedia

Der Audi Q5 macht nicht nur seinem Namen, sondern auch seiner Optik alle Ehre. Bereits seit 2008 kann der Wagen auf den deutschen Straßen bewundert werden. Und immer mehr Audi-Besitzer entscheiden sich für einen kompletten Sonnenschutz im Wagen mit dem Sonniboy, der eben auch für den Audi Q5 erhältlich ist. Und diesen hat das Fahrzeug auch nötig. Vor allem wenn es auf weite Reisen geht.

Auch wenn der Q5 gerne mal als kleiner Bruder vom Q7 bezeichnet wird, so kann von einem kleinen Wagen hier eigentlich nicht die Rede sein. Mit 1,8 Tonnen und einer Länge von 4,63 Metern ist der Q5 nun wirklich nicht als klein zu bezeichnen. Im Verglich zu dem anderen Audi-Modell muss der Q5 jedoch einiges an Größe einbüßen. Dies hindert aber viele Fahrer nicht daran, sich genau für diesen Wagen zu entscheiden. Der Wagen wird mit einem 2,0-Liter-TFSI-Motor mit 180 PS (132 kW) und einem 2.0-Liter-TDI mit 143 PS (105 kW) angeboten. So hat der Audi auch eine Menge unter der Haube. Und dies zeigt auch auf den Straßen. Doch genau hier kann es eben auch mal zu Problemen mit der Sonne kommen.  Besonders im hinteren Bereich des Wagens fühlen sich die meisten Insassen sehr ungeschützt. Damit ist aber nun Schluss. Denn mit dem Sonnenschutz Sonniboy ist auch die stärkste Sonne kein Problem mehr. Handhabung und auch Montage sind sehr einfach. Wie eben auch das Bestellen.

Sie wissen nicht wo, Sie Ihren Sonnenschutz, Sonniboy, für Ihren Audi Q5 bestellen sollen? Na, ganz klar; In unserem Online-Shop. Kein langes Suchen, sondern einfach nur finden, bestellen und anbringen. Schon kann die nächste Fahrt der Sonnen entgegen auch beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.