Regen- und Windabweiser Seat Ibiza

 

Der Seat Ibiza ist ein schönes Auto, das sich mit Sicherheit auch jeder Lebenslage anpassen kann. Effektiv ausgestattet ist aber auch dieses Fahrzeug erst dann wenn die passenden Regen- und Windabweiser befestigt wurden.

Seat Ibiza

Seat Ibiza, Bildquelle: wikipedia.org

Der Seat Ibiza ist vielleicht eines der ältesten Autos, das sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut. Denn bereits seit einem viertel Jahrhundert wird der Seat Ibiza nun schon produziert. Der erste Wagen seiner Art kam 1985 auf den Markt. Dabei orientierten sich die ersten Seat-Modelle noch sehr stark am Fiat. Dies hat sich in den letzten Jahren aber verändert. Und so hat der Seat Ibiza auch seinen ganz eigenen Stil gefunden. Dieser scheint auch immer noch bei den Autokäufern anzukommen. Denn von den Straßen ist der Seat Ibiza zumindest in den kommenden Jahren noch nicht wegzudenken. Und das ist auch gut so. Heute können sich Seat-Liebhaber den Ibiza als Drei- oder Fünftürer vor die Haustüre stellen. Das Basismodell verfügt über eine Leistung von 63 kW/85 PS. Darüber hinaus steht auch eine Ibiza „Ecomotive“-Variante, eine Ibiza „Style“-Variante und die Ibiza „Sport“-Variante zur Verfügung. Alle besitzen typische Eigenschaften und Ausstattungen. Derzeit plant Seat eine noch stärker motorisierte Variante auf den Markt zu bringen. Diese soll dann den Namen „Cupra“ tragen. Wann es aber so weit ist steht noch nicht fest.

Den eigenen Seat Ibiza zu hegen und zu pflegen ist wohl das größte Ziel eines jeden Besitzers. Entsprechend sollten auch die Regen- und Windabweiser nicht vergessen werden. Auch wenn diese nicht vom Werk aus mitgeliefert werden, sollten Sie darauf nicht verzichten. Die richtigen Regen- und Windabweiser für Ihren Seat Ibiza finden Sie in unserem Online-Shop. Aussuchen, bestellen und schon kommen die Regen- und Windabweiser zu Ihnen nach Hause. Schneller und vor allem unkomplizierter kann es nicht gehen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.